Prag im Winter

Festlich, romantisch und abwechslungsreich
Hier lässt es sich überwintern. Prag lockt im Winter nicht nur mit seinen Weihnachtsmärkten und Silvesterpartys – darüber hinaus gibt es so viel mehr zu entdecken!

Weihnachtsstimmung in Prag

Das kulturelle Angebot Prags lockt das ganze Jahr über tausende Menschen in die tschechische Hauptstadt. Im Winter lässt sich die Stadt mit ihren Weihnachtsmärkten und Weihnachts- und Silvesterfeiern völlig neu entdecken. Aber auch in der zweiten Hälfte des Winters hält Prag einiges parat, um dort ein paar unvergessliche Tage zu verbringen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Trip zum Valentinstag?


Prag in der Vorweihnachtszeit

Bei Winter denken viele sofort an Weihnachten und die Vorweihnachtszeit. Und gerade da hat die tschechische Metropole einiges zu bieten. Ob Anfang Dezember oder an den Feiertagen selbst, wenn man sich rechtzeitig um die Reiseplanung kümmert, kann man hier einen entspannten Urlaub verbringen und sich kulturell und kulinarisch verwöhnen lassen.

Weihnachtsmärkte haben bis Januar geöffnet

Die Weihnachtsmärkte haben teilweise bis Anfang Januar geöffnet, sodass man auch noch nach den eigentlichen Feiertagen die besondere Stimmung genießen kann. Das trifft zum Beispiel auf die beiden großen Weihnachtsmärkte auf dem Wenzelplatz (Václavské námestí) und den an der Prager Burg (Hradschin, Hradčany) zu. Zu den einzelnen Märkten gibt es in unserem Weihnachtsmarktspecial detaillierte Informationen.

Weihnachtsmarkt in PragDie vier großen Weihnachtsmärkte in Prag

  • Altstädter Ring (Staroměstské Náměstí)
  • Wenzelsplatz (Václavské námestí)
  • Friedensplatz (Náměstí míru)
  • Prager Burg (Hradschin, Hradčany

Weihnachten und Silvester in Prag

Weihnachten einfach einmal nicht zu Hause zu verbringen, wird immer beliebter. An Silvester machen das sowieso schon viele Menschen und begrüßen das Jahr in einer anderen Stadt oder in einem anderen Land.

Prag in der Weihnachtszeit

Prag mit seinen Märkten und seiner sowieso schon festlichen Atmosphäre, ist der perfekte Ort, um die besinnliche Zeit zu begehen, egal ob zu zweit oder mit der Familie. Auch ein Ausflug mit Freunden bietet sich an. Der Trip lässt sich ganz individuell zusammenstellen. Vom festlichen Essen bis zu einem Besuch in den zahlreichen Clubs, kann man die Feiertage so verbringen, wie man das gerne möchte.
→ Ausführliche Tipps zu Prag an Weihnachten

Silvester feiern in Prag

Prag Feuerwerk zu NeujahrWer an Silvester nach Prag fährt, will für gewöhnlich eine ganz besondere Partynacht erleben. Die Stadt bietet genau dafür unendlich viele Möglichkeiten. Soll es ein 5-Gänge-Menü sein zum Einstieg? Oder ein gemütlicher Snack im Hotel, bevor es raus ins Getümmel geht? Wo sind die besten Spots, um sich das Feuerwerk anzuschauen und wo kann man danach feiern gehen? All diese Fragen sollte man unbedingt vorher beantworten, da gerade zum Jahreswechsel die Hochzeit ist und sich in Prag sehr viele Touristen tummeln. Möchte man sich möglichst stressfrei durch den Abend bewegen, sollte man also unbedingt einen Tisch buchen beziehungsweise Eintrittskarten für die Party der Wahl kaufen.
→ Unsere Tipps zu Silvester in Prag

(Bild: By Jan Fidler from Prague, Czech Republic, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Prague_New_Year_2016_fireworks._Happy_New_Year!_(23741249829).jpg)

Das neue Jahr in Prag

Im Januar wird es langsam wieder ruhiger in Prag, weil viele Besucher um den 1. Januar herum wieder abreisen. Möchte man also die Stadt in der Wintersonne in Ruhe erkunden, ist Januar bis März die beste Zeit dafür.

Sehenswürdigkeiten im Winter

  • Schlittschuhlaufen in der Altstadt
  • Städteführungen inklusive Bootsfahrt
  • Individuelle Winterspaziergänge
  • Beste Zeit für Museumsbesuche
  • Kulinarische Köstlichkeiten

Prag mit anderen Augen sehen

Die Sonnenstrahlen lassen die Stadt an klaren Tagen in einem besonderen Licht erstrahlen. Wann sonst sollte ein Winterspaziergang schöner sein, als wenn die bekannten Türmchen golden glitzern und mit ein bisschen Schnee bedeckt sind. Neben einem ausgiebigen Spaziergang, empfehlen sich natürlich auch Touren mit dem Bus oder auf dem Boot, von wo aus man die einzigartige Kulisse der Stadt überblicken kann.

Romantische Zeit in Prag

In jedem Jahr wird die Fläche neben dem Ständetheater zu einer Eisfläche. Die Bahn lässt sich kostenlos nutzen und man kann in der schönen Kulisse ein paar Runden drehen. Am Wochenende gibt es dort oft Live-Musik. Schlittschuhe lassen sich vor Ort ausleihen. Eine andere Schlittschuhbahn befindet sich auf dem Dach des Einkaufszentrums Galerie Harfa. Dort kann man am Wochenende auch bis spät abends laufen und die romantische Stimmung genießen.

Apropos romantische Stimmung: auch den Valentinstag kann man mit der/dem Liebsten in Prag verbringen. Man könnte erst gemütlich die Stadt entdecken, sich dann auf Schlittschuhen verausgaben und den Abend mit einem besonderen Dinner ausklingen lassen. Der Winter in Prag bietet mit seinen Vorzügen dafür die perfekte Kulisse.

Blick auf Prag im Winter


Keine Gewähr
Wir haben die neusten Informationen zum Winter in Prag hier zusammengetragen. Doch leider sind auch wir nicht vor Fehlern oder Änderungen geschützt, darum können wir auch keine Gewähr übernehmen. Am besten Du informierst zusätzlich auch Vor-Ort über die aktuellen Zeiträume und Öffnungszeiten. Wenn du weitere Tipps hast, freuen wir uns, wenn du sie in die Kommentare schreibst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.