Zoo Prag

Der Zoo Prag hat eine einzigartige Lage. Das macht ihn zu einem der schönsten Tierparks auf der ganzen Welt. Aufgrund seiner exotischen Highlights ist er ein beliebtes Ausflugsziel.

Der im Jahr 1931 eröffnete Zoo befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Troja-Beckens. Wälder wechseln sich ab mit offenen Ebenen, was für Abwechslung sorgt. Besonders interessant für die ganze Familie sind die Tierfütterungen. Hier im Zoo von Prag haben unter anderem Riesenschildkröten, Leguane, Pandas, Hyänen, Lemuren und Orang-Utans eine neue Heimat gefunden.

Die Besucher können diese Tiere praktisch in freier Wildbahn bewundern, denn es gibt keine Käfige. Nur Gräben, Glas oder Zäune trennen die Tiere von den Besuchern. Zu den besonderen Attraktionen zählen das Afrika-Haus, das Elefantental und der Indonesische Dschungel. Ein Wunder geschah im Gorilla Pavillon, als die 24-jährige Gorilla-Dame ihr erstes Kind bekam. Nach mehreren Fehlgeburten glaubte niemand mehr daran, dass sie Nachkommen haben würde. Am 23. April war es dann endlich soweit. Eine weitere Attraktion des Zoo Prag ist Lemur Island. Besucher des Zoos können diese liebenswerte Tiere aus nächster Nähe beobachten. Besonders in den Sommermonaten zeigen sie sich von ihrer „besten Seite“, zur Freude der Besucher des Zoo Prag.

Besucher von Prag sollten auf keinen Fall den Besuch dieses fantastischen Zoos versäumen, der so einzigartig auf der Welt ist.

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

U Trojského zámku 3
Prag 171 00 Prag CZ
Get directions

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten